Wissen

Den Kamera Sensor reinigen

Kamera Sensor reinigen

In diesem Blogbeitrag möchte ich dir gerne einmal erklären wie und warum man ab und an den Kamera Sensor reinigen sollte. Spätestens wenn du unschöne Flecken auf deinen Bildern hast, solltest du definitiv darüber nachdenken. Oft haben Fotografen Angst davor dies an der eigenen Kamera durchzuführen. Ich möchte dich mit diesem Beitrag gerne ermutigen, selbst deinen Sensor zu reinigen. Denke auch mal darüber nach, ob du nicht besser mit deiner Kamera umgehst, als jemand anderes welcher dann eventuell halbherzig die Reinigung deiner Kamera durchführt.

Trotzdem muss ich an dieser Stelle darauf hinweisen, dass ich keinerlei Haftung oder Gewährleistung dafür übernehmen kann, sollte bei der Ausführung etwas schief gehen. Ich versuche dir hier bestmöglich zu erklären, wie du es machen kannst. Für die Ausführung bist aber am Ende letztendlich du selbst verantwortlich.

Wie sehen Flecken auf dem Sensor der Kamera aus ?

Im Grunde handelt es sich bei den Flecken um kleine Kreise, welche quasi über dem Bild liegen. Um das ganze einfach zu verdeutlichen hier ein Beispiel:

Sensor Flecken an der Kamera

Besonders auffällig ist das ganze immer im Bereich des Himmels bei einer relativ weit geschlossenen Blende. Dieses Bild wurde z.B. bei Blende 16 aufgenommen und damit ist diese relativ weit geschlossen. Fotografiere also einfach mal mit deiner Kamera in den blauen Himmel, bei möglichst weit geschlossener Blende und schaue ob du auch Flecken auf deinem Kamerasensor hast.

Wann den Kamera Sensor reinigen ?

Den Kamera Sensor solltest du spätestens immer dann reinigen, wenn du erste Flecken auf deinen Bildern siehst. Meist passiert dir das zunächst bei einer weit geschlossenen Blende im Bereich des Himmels. Diese Flecken kannst du theoretisch auch alle stempeln. Allerdings wird dies irgendwann nervig und die Bildqualität mindert es natürlich auch. Daher empfehle ich euch die Kamera bei den ersten paar Flecken bereits zu reinigen.

Was brauche ich um den Kamera Sensor zu reinigen ?

Das ist relativ einfach um den Kamera Sensor zu reinigen, benötigst du einen Blasebalg und ein Sensor Reinigung Kit. Hier ist es wichtig zu beachten, dass es je nach Größe des Sensors verschiedene Kits gibt. Die richtigen Produkte auf Amazon findet ihr hier:

Wie reinige ich nun den Sensor ?

Das ist letztendlich ganz einfach, zunächst solltest du mit dem Blasebalg allen nicht festsitzenden Staub und Dreck vom Sensor entfernen, indem du die Kamera über den Kopf hältst und auspustest. Das ist wichtig, damit du den losen Dreck nicht mehrfach über den Sensor reibst. Anschließend reinigst du den Kamerasensor mit dem Reinigung Kit. Schaue dir dazu am einfachsten mein Video auf YouTube an:

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Anhand dieses Videos hast du nun gesehen, dass die Reinigung deines Sensors ganz einfach möglich ist und du keine Angst davor haben musst. Ich wünsche dir viel Erfolg bei der Reinigung deines Kamera Sensors.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.